Der Spaziergang aus der Sicht eines Hundes....

 

Auf einer Wellenlänge mit eurem Hund
Sonnenschein, warme Frühlingsluft und ein paar Spielkameraden für den Hund. So sieht der optimale Spaziergang für uns Vierbeiner aus, aber es darf bestimmt noch etwas mehr sein. Es gibt zahlreiche spannende Möglichkeiten, den Spaziergang zu einem spannenden Erlebnis für uns zu gestalten. Ihr werdet auch eure Freude daran haben. Denn, ist der Hund gesund, freut sich der Mensch.

 


Den Ablauf und die Regeln werden vom "Boss" bestimmt
Was für euch Menschen ein Spaziergang in der warmen Frühlingssonne ist, ist für uns Hunde ein Streifzug durch unser Jagdrevier. Dabei solltet ihr euch an eurem Menschen orientieren und nicht eigenen Wege gehen. Der Mittelpunkt beim Spaziergehen sollte eigentlich euer Mensch sein! *grins*

Egal ob ihr an der Leine seit oder frei lauft, ihr solltet seinen Regeln folgen. Dafür müssen die Menschen uns aber auch etwas bieten, ansonsten werden sie schnell langweilig für uns Vierbeiner und wir suchen uns selbst eine Beschäftigung (z.B. das Jagen)

Fordert uns...
Man kann z.B. kleine Übungen einbauen. Der Wald bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten. Wie wäre es mit einer Spurensuche mit uns, indem unser Spielzeug oder ein Leckerli versteckt oder zufällig "verloren" wird, so dass wir unserem Instinkt folgen und sie aufspüren können. Oder lasst uns über Baumstämme springen. Ihr könnt euch auch mal verstecken, so dass wir euch suchen muss. Ein Wettlauf ist auch spannend, auch wenn wir jedes Mal schneller sind. *grins*

Es gibt so viele Möglichkeiten, lasst eurer Phantasie freien lauf, wir werden es euch danken. Schon 15 Minuten Spiel reichen aus, um uns stärker zu beanspruchen, als bei einem einstündigen Spaziergang. Dabei werden wir noch geistig und artgerecht gefördert.

Die Mischung macht’s
Mit einer abwechslungsreichen Mischung aus Freilauf, Sozialkontakten, gemeinsamen Spielen und Trainingsvariationen macht ihr jeden Spaziergang zur reinen Erlebnis-Tour und ihr werdet der perfekte Partner für uns.  
Ihr werdet eure Freude daran haben und so bekommt ihr einen zufriedenen und ausgelasteten Hund.

 

Hier einige Ideen

 Bach-Tour

Leckerlibaum

Leckerlisuche

Zauberball

Frisbee

Das etwas andere Tellinton-Touch